Aussenansicht

Aktuelles

Fast 12.000 Medien für unsere Mitglieder

Größte Alpinbibliothek Baden-Württembergs: Der Bücher- und Kartenbestand unserer Alpinbibliothek in der Stuttgarter Rotebühlstraße wurde weiterhin systematisch aufgestockt. Rechtzeitig zur Sommer-Bergsaison stehen unseren Mitgliedern auf fast 150 Regalmetern fast 12.000 Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Damit unterhält die DAV-Sektion Stuttgart die größte Bibliothek im "Ländle" fürs Entleihen alpiner Bücher und Karten.

 

Gesamter Bestand im Internet mit Reservierungsoption: Alle Medien der Bibliothek sind auf der Webseite www.stuttgart-alpin.de/bibliothek zu finden. Sie sind dort mittels Suchfunktion und Filtern komfortabel recherchierbar, der Entleihstatus ist ersichtlich und die Medien sind dort für unsere Sektionsmitglieder auch zur Abholung reservierbar.

Falmedonjoch auch 2019 gesperrt

8.7.2019: Der Übergang zwischen Simmshütte und Edelweißhaus übers Falmedonjoch ist aufgrund starker Schäden wegen des extremen Schneedrucks in der zurückliegenden Wintersaison im Steilgelände des Jochbereichs gesperrt. Der Übergang wird im Sommer 2019 geschlossen bleiben. Alternativ kann als Verbindungsweg zwischen den beiden Hütten der Weg über das Kälberlahnzugjoch und das Kaisertal gewählt werden.

 

Zur Wiederherstellung und eventuell nötigen Neutrassierung des Weges übers Falmedonjoch sind aufwändigere Wegearbeiten seitens einer Spezialfirma notwendig. Dies wird nicht mehr innerhalb der laufenden Sommersaison erfolgen können. Wir informieren an dieser Stelle, sobald der Übergang wieder begehbar ist.

 

DAV Sektion Stuttgart

European Outdoor Open-Air-Filmtour am 20.08. in Stuttgart

Die sommerliche E.O.F.T. Open-Air-Tour gastiert am Dienstag, 20. August um 21 Uhr in Stuttgart im Open Air Kino des Mercedes-Benz Museums. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 begeistert die European Outdoor Film Tour durch handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Die Protagonisten, Sportarten und Länder wechseln jährlich. Dabei legen die Macher der Filmtour großen Wert auf die Feststellung: Die E.O.F.T. zeigt echte Abenteuer.  Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects. Neben diesem Gastspiel gibt es eine ganze Reihe weiterer Termine in der Stuttgarter Umgebung und in Baden-Württemberg.

Weitere Infos und Tickets: https://outdoor-ticket.net/events/eoft-open-air-2019/

Volltrauf ist zurück

Volltrauf feiert Comeback! Nach vier kletterfestlosen Jahren, leidenschaftlichen Rückmeldungen nicht nur aus der schwäbischen Szene, sondern aus der ganzen Republik, welche dem einmaligen Event am Albtrauf nachtrauerten, haben sich der Panico Verlag, die Sektion Stuttgart, das Magazin Klettern und die Bergwacht entschlossen, den Faden wieder aufzunehmen, künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus. Am letzten Juniwochenende wird also wieder das große Zirkuszelt auf der Albhauswiese stehen, darin als Fixstern Peter Brunnerts elfte Volltrauf-Lesung, jede Menge Klettervorträge und diverse Bands. Daneben der DWS-Boulderblock, der Slacklinepark und das spätnächtliche „böse“ Partyzelt – ein Setup, an dem es nichts zu optimieren gibt. Alle Infos zum Programm unter www.volltrauf.de

Sommerfest am Albhaus

Am Samstag, dem 22. Juni, sind das Albhaus und seine Umgebung wieder Schauplatz des Kinderfestes am Nachmittag und des großen abendlichen Sonnwendfeuers. Gegrilltes und Getränke sind ab Nachmittag auf der Terrasse erhältlich, um 15 Uhr beginnt das Kinderfest. Rund ums Haus wird so manches Geschicklichkeitsspiel zu absolvieren sein, und wenige Fußminuten von der Hütte entfernt können sich die Kinder am Stellfels unter Anleitung im Klettern versuchen. Übernachtet werden kann im Albhaus, auch Zelten ist in dieser Nacht erlaubt.

Engelbergsteigen in Leonberg am 12. Mai

Am Sonntag, 12. Mai geht auf dem Leonberger Engelberg das beliebte Engelbergsteigen in seine zehnte Runde. Die Bezirksgruppe Leonberg lädt von 12 bis ca. 17 Uhr wieder zur Spaß- und Experimentier-Rallye entlang verschiedener betreuter Stationen ein. Sie beginnt und endet bei der Grillhütte auf der Engelbergwiese - mit gemütlichem Ausklang und Open End. Neben verschiedenen Quizfragen warten interessante Aufgaben und spannende Aktionen rund um den Bergsport: Klettern an einem Turm, Abseilen an einer Mauer sowie das beliebte Prusiken an einem Baum. Außerdem gibt es Übungen zur Lawinenverschütteten-Suche, Steinmännchen bauen, Spaltenbergungsdemonstrationen sowie eine Slackline.


Den erfolgreichsten Mitspielern winken wieder einige attraktive Preise. Für Essen und Trinken ist ab 12 Uhr gesorgt. Der Erlös aus dem Event kommt wieder der Nepal-Hilfe zugute.

 

Weitere Infos sowie eine Anfahrtsbeschreibung gibt es rechtzeitig unter www.alpenverein-leonberg.de.

Stellenangebote im DAV Landesverband

Der Landesverband Baden-Württemberg des DAV sucht für die Geschäftsstelle einen Assistenten des Geschäftsführers (m/w) sowie eine Kraft (m/w) zur Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Kletterwettkämpfen in Baden-Württemberg. Näheres erfährt man auf der Webseite des DAV-Landesverbandes.

Bergfest am 28. April

Am Sonntag, 28. April, startet ab 11 Uhr das traditionelle Bergfest im Klettergarten Stetten. Im atmosphärischen Rund der Weinbergfelsen trifft sich alles, was ein Faible für die Berge hat. Wie immer warten spannende Vorführungen der verschiedenen Gruppen aus der Bezirksgruppe Remstal, insbesondere der Jugend und der Klettergruppen, auf die Anwesenden. Für Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen Mitglieder der Bezirksgruppe und den großen Hunger bedient „Knauers Weinbergtreff“ mit bewährter Speisekarte. Seit 42 Jahren wird das Bergfest als fester Termin im Klettergarten veranstaltet, bisher ist es trotz manchmal widrigem Wetter noch nie ausgefallen.

 

Die Besucher werden gebeten, ihre Pkw zu Hause zu lassen oder im Tal zu parken und den Besuch mit einem Spaziergang durch Weinberge und Baumblüte zu verbinden. Infos und eine Anfahrtsbeschreibung zum Klettergarten findet man auf der Webseite der BG-Remstal

 

Der Vorstand der BG Remstal