Infos

Edelweißhaus
(1530 m)
Hütte, Berggasthof, Tourenstützpunkt

Talort:
Steeg im Lechtal

Öffnungszeit:
Ganzjährig geöffnet, Schließungszeiten im Herbst und Frühjahr werden auf der Hüttenwebseite bekannt gegeben. Gastronomiebetrieb mittwochs Ruhetag für Hausgäste ab 16 Uhr geöffnet

Schlafplätze:
10 Schlafplätze im Lager und 9 Zimmer (2-Bett und 3-Bett), jeweils mit Nasszelle. Für Kurse ist ein voll ausgestatteter Seminarraum vorhanden

 

Kontakt und weitere Info:
Ausführliche Informationen zu Hütte, Buchung, Aktivitätsmöglichkeiten auf der Hüttenwebseite www.dav-edelweisshaus.at

 

Koordinaten:
UTM: Geographisch: 32T
Ost: 0598476, Nord: 5229996
Kartendatum: WGS 84
Längengrad: 10° 18' 02"
Breitengrad: 47° 12' 57"

 

Hüttenwart:
Wilfried Aufheimer

 

++++Update 26.05.2020: Übernachtungen auf dem Edelweißhaus ab 29.05.2020 wieder möglich. Die Gastronomie hat bereits wieder geöffnet ++++

 

Das Edelweißhaus

In herrlicher Lage hoch über dem Lechtal, aussichtsreich und komfortabel.

 

Das Edelweißhaus in Kaisers ist über eine kurvenreiche Zufahrtsstraße einfach zu erreichen. Dank der reizvollen Landschaft mit saftigen Wiesen, engen Tälern und imposanten Bergen zählt der Ort zu einem der schönsten Bergdörfer Tirols. Rund um die Berghütte genießt man Blicke ins Almajurtal, auf die Valluga und Allgäuer Alpen.

Am Edelweißhaus starten leichte Bergwanderungen ebenso wie anspruchsvollen Bergtouren. Im Winter ist die nahezu ganzjährig bewirtschaftete Berghütte Standquartier für Skitouren zu nahe gelegenen Gipfeln wie Alplespleisspitze, Hahnleskopf, Gufle-Spitze und Holzgauer Wetterspitze.


Im Edelweißhaus spürt man noch den Charakter eines Dorfgasthofes. Familien fühlen sich hier genauso wohl wie Tagesausflügler aus den Talorten. Ausstattung und Verpflegung dieser Berghütte sind von guter Qualität.