Aussenansicht

Aktuelles

Fast 12.000 Medien für unsere Mitglieder

Größte Alpinbibliothek Baden-Württembergs: Der Bücher- und Kartenbestand unserer Alpinbibliothek in der Stuttgarter Rotebühlstraße wurde weiterhin systematisch aufgestockt. Rechtzeitig zur Sommer-Bergsaison stehen unseren Mitgliedern auf fast 150 Regalmetern fast 12.000 Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Damit unterhält die DAV-Sektion Stuttgart die größte Bibliothek im "Ländle" fürs Entleihen alpiner Bücher und Karten.

 

Gesamter Bestand im Internet mit Reservierungsoption: Alle Medien der Bibliothek sind auf der Webseite www.stuttgart-alpin.de/bibliothek zu finden. Sie sind dort mittels Suchfunktion und Filtern komfortabel recherchierbar, der Entleihstatus ist ersichtlich und die Medien sind dort für unsere Sektionsmitglieder auch zur Abholung reservierbar.

Geschäftsstelle an Brückentagen geschlossen

An den Brückentagen im Mai und im Juni haben Geschäftsstelle, Bibliothek und Ausrüstungsverleih nicht geöffnet. Dies sind die Freitage 31. Mai und 21. Juni. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Planungen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden schöne Feiertage.

Ihr Geschäftsstellenteam

Engelbergsteigen in Leonberg am 12. Mai

Am Sonntag, 12. Mai geht auf dem Leonberger Engelberg das beliebte Engelbergsteigen in seine zehnte Runde. Die Bezirksgruppe Leonberg lädt von 12 bis ca. 17 Uhr wieder zur Spaß- und Experimentier-Rallye entlang verschiedener betreuter Stationen ein. Sie beginnt und endet bei der Grillhütte auf der Engelbergwiese - mit gemütlichem Ausklang und Open End. Neben verschiedenen Quizfragen warten interessante Aufgaben und spannende Aktionen rund um den Bergsport: Klettern an einem Turm, Abseilen an einer Mauer sowie das beliebte Prusiken an einem Baum. Außerdem gibt es Übungen zur Lawinenverschütteten-Suche, Steinmännchen bauen, Spaltenbergungsdemonstrationen sowie eine Slackline.


Den erfolgreichsten Mitspielern winken wieder einige attraktive Preise. Für Essen und Trinken ist ab 12 Uhr gesorgt. Der Erlös aus dem Event kommt wieder der Nepal-Hilfe zugute.

 

Weitere Infos sowie eine Anfahrtsbeschreibung gibt es rechtzeitig unter www.alpenverein-leonberg.de.

DAV Kletterzentrum Stuttgart: Ausschreibung Betriebsführung

Zum 1. Januar 2020 wird für das Kletterzentrum auf der Waldau ein Betriebsführer gesucht. Die Stellenausschreibung findet man hier.

Stellenangebote im DAV Landesverband

Der Landesverband Baden-Württemberg des DAV sucht für die Geschäftsstelle einen Assistenten des Geschäftsführers (m/w) sowie eine Kraft (m/w) zur Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Kletterwettkämpfen in Baden-Württemberg. Näheres erfährt man auf der Webseite des DAV-Landesverbandes.

Bergfest am 28. April

Am Sonntag, 28. April, startet ab 11 Uhr das traditionelle Bergfest im Klettergarten Stetten. Im atmosphärischen Rund der Weinbergfelsen trifft sich alles, was ein Faible für die Berge hat. Wie immer warten spannende Vorführungen der verschiedenen Gruppen aus der Bezirksgruppe Remstal, insbesondere der Jugend und der Klettergruppen, auf die Anwesenden. Für Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen Mitglieder der Bezirksgruppe und den großen Hunger bedient „Knauers Weinbergtreff“ mit bewährter Speisekarte. Seit 42 Jahren wird das Bergfest als fester Termin im Klettergarten veranstaltet, bisher ist es trotz manchmal widrigem Wetter noch nie ausgefallen.

 

Die Besucher werden gebeten, ihre Pkw zu Hause zu lassen oder im Tal zu parken und den Besuch mit einem Spaziergang durch Weinberge und Baumblüte zu verbinden. Infos und eine Anfahrtsbeschreibung zum Klettergarten findet man auf der Webseite der BG-Remstal

 

Der Vorstand der BG Remstal

Kids Cup am 30. März im Kletterzentrum

Im Kletterzentrum Stuttgart richten am 30. März die Sektionen Stuttgart und Schwaben gemeinsam den zweiten Kids Cup der BaWü-Serie aus. Wer am Wettkampf der Jüngsten aus Baden-Württemberg teilnehmen möchte, findet hier die Ausschreibung mit allen Informationen. Anmelden kann man sich noch bis zum 25.03.2019. Athleten, Veranstalter und Helfer freuen sich auf hoffentlich viele Zuschauer. Die Motivation, Begeisterung und die erstaunlichen Leistungen der Kids sind den Weg auf die Waldau sicher wert. Wir danken schon jetzt den vielen Helfern für ihre tolle Mithilfe.

 


Weitere Details findet man auch auf der Webseite des Kletterzentrums.

Vortrag am 28.03.: Dauphiné – Wandern, Klettern und Hochtouren à la francaise

Ein Vortrag von Stefan Eckl: Die Täler und Berge im Dreieck von Grenoble, Briancon und Gap sind bei uns immer noch relativ unbekannt, hat man doch im Vergleich zu den Bayerischen, Österreichischen, Schweizer und Italienischen Alpen eine weite Anreise. Die wilde, schroffe Bergwelt im 1973 gegründeten Nationalpark Écrins mit der monumentalen Barre des Écrins, dem südlichsten Viertausender der Alpen, wird von vielen als das „Karakorum der Alpen“ bezeichnet. Nicht minder wild und naturbelassen sind die Täler dieser Bergregion. Stefan Eckl nimmt die Zuschauer mit in eine noch weitgehend ursprüngliche Landschaft, die das Herz jeden Bergsteigers zum Pochen bringt. Wandern, Klettern und Hochtouren „à la francaise“ eben.

 

Donnerstag 28.03.2019, VHS-"Treffpunkt Rotebühlplatz", Rotebühlplatz 28, Stgt, Theodor-Bäuerle-Saal, 20:00 Uhr

Karten an der Abendkasse DAV-Mitglieder EUR 5,00, Nichtmitglieder EUR 10,00

 

Eine kooperationsveranstaltung der DAV Sektion Stuttgart und der VHS-Stuttgart.

 

Infos zu allen Vorträgen dieser Wintersaison unter www.stuttgart-alpin.de