Aussenansicht

Aktuelles

Mitglied werden im Spätsommer / Herbst

Wer ab dem 1. September Mitglied wird, bezahlt nur noch den halben Mitgliedsbeitrag fürs laufende Jahr. Dieses Angebot richtet sich an alle, die im Spätsommer / Herbst Mitglied im Alpenverein werden wollen.

Beantragt werden kann dies bereits ab Mitte August - im Aufnahmeformular auf dieser Webseite findet sich die entsprechende Wahlmöglichkeit, ab wann die Mitgliedschaft wirksam werden soll. Für die Mitgliedschaft ab September markieren Sie als Beginn der Mitgliedschaft die Option "Beitragsjahr 2019 (Beginn Mitgliedschaft 01.09.2019)". Handschriftlich eingereichte Anträge können einfach mit dem Vermerk "Mitgliedschaft ab 1. September" versehen werden. Es wird Ihnen dann fürs laufende Jahr jeweils nur der halbe Mitgliedsbeitrag abgebucht.

Die Mitgliedschaft ist ans Kalenderjahr gebunden und verlängert sich automatisch ins Folgejahr, sofern sie nicht gekündigt wird.

Touren- und Freerideskibörse

Für Skibergsteiger, die Gebrauchtausrüstung suchen oder solche zu verkaufen haben, ist die jährliche Veranstaltung des Winterteams im Waldaupark neben dem Kletterzentrum Stuttgart ein hervorragender Termin, um in die Saison zu starten. Die Börse beginnt am Sonntag, 20.10. ab 10 Uhr mit der Warenannahme, Verkauf ab 11 Uhr. Angeboten wird explizit Ausrüstung für den Alpinsport im Winter. Ausgeschlossen vom Angebot sind dabei Sicherheitsausrüstung (LVS Geräte, Sonden, Pickel, Steigeisen etc.) ebenso wie klassische Alpin-Skiausrüstung für die Piste. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Teilnahmebedingungen und weitere Details findet man unter www.stuttgart-alpin.de

DAV Kletterzentrum Stuttgart: Ausschreibung Betriebsführung

Zum 1. Januar 2020 wird für das Kletterzentrum auf der Waldau ein Betriebsführer gesucht. Die Stellenausschreibung findet man hier.

Winterprogramm und neue Kletterkurse online

Sämtliche Winterkurse und -touren des neuen Winterprogramms 2019/20 und ebenso die neuen Kletterkurse im DAV-Kletterzentrum Stuttgart stehen seit 13. September online. Von den Grundlagen zur Lawinenkunde und Orientierung, den vielfältigen Grundkursen bis hin zu alpinen Skihochtouren und Eisklettern hat das Winterteam ein umfassendes Kursprogramm zusammengestellt. Die ca. 100 Kurs- und Tourenveranstaltungen sind ab o.g. Termin gelistet im Buchungsportal der DAV-Sektion Stuttgart und können dort zum großen Teil auch direkt online gebucht werden.

Ebenfalls dort einzusehen und buchbar sind die neu aufgelegten Kletter- und Boulderkurse im Kletterzentrum. Für reichlich Aktivitätsmöglichkeiten im Herbst und Winter ist somit gesorgt und wir wünschen allen teilnehmenden Mitgliedern viel Freude beim Erlernen und Praktizieren neuer und altbekannter Bergsportarten.

Fast 12.000 Medien für unsere Mitglieder

Größte Alpinbibliothek Baden-Württembergs: Der Bücher- und Kartenbestand unserer Alpinbibliothek in der Stuttgarter Rotebühlstraße wurde weiterhin systematisch aufgestockt. Rechtzeitig zur Sommer-Bergsaison stehen unseren Mitgliedern auf fast 150 Regalmetern fast 12.000 Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Damit unterhält die DAV-Sektion Stuttgart die größte Bibliothek im "Ländle" fürs Entleihen alpiner Bücher und Karten.

 

Gesamter Bestand im Internet mit Reservierungsoption: Alle Medien der Bibliothek sind auf der Webseite www.stuttgart-alpin.de/bibliothek zu finden. Sie sind dort mittels Suchfunktion und Filtern komfortabel recherchierbar, der Entleihstatus ist ersichtlich und die Medien sind dort für unsere Sektionsmitglieder auch zur Abholung reservierbar.

Falmedonjoch auch 2019 gesperrt

8.7.2019: Der Übergang zwischen Simmshütte und Edelweißhaus übers Falmedonjoch ist aufgrund starker Schäden wegen des extremen Schneedrucks in der zurückliegenden Wintersaison im Steilgelände des Jochbereichs gesperrt. Der Übergang wird im Sommer 2019 geschlossen bleiben. Alternativ kann als Verbindungsweg zwischen den beiden Hütten der Weg über das Kälberlahnzugjoch und das Kaisertal gewählt werden.

 

Zur Wiederherstellung und eventuell nötigen Neutrassierung des Weges übers Falmedonjoch sind aufwändigere Wegearbeiten seitens einer Spezialfirma notwendig. Dies wird nicht mehr innerhalb der laufenden Sommersaison erfolgen können. Wir informieren an dieser Stelle, sobald der Übergang wieder begehbar ist.

 

DAV Sektion Stuttgart

European Outdoor Open-Air-Filmtour am 20.08. in Stuttgart

Die sommerliche E.O.F.T. Open-Air-Tour gastiert am Dienstag, 20. August um 21 Uhr in Stuttgart im Open Air Kino des Mercedes-Benz Museums. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 begeistert die European Outdoor Film Tour durch handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Die Protagonisten, Sportarten und Länder wechseln jährlich. Dabei legen die Macher der Filmtour großen Wert auf die Feststellung: Die E.O.F.T. zeigt echte Abenteuer.  Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects. Neben diesem Gastspiel gibt es eine ganze Reihe weiterer Termine in der Stuttgarter Umgebung und in Baden-Württemberg.

Weitere Infos und Tickets: https://outdoor-ticket.net/events/eoft-open-air-2019/

Schwerer Unfall im Ortlergebiet

Auf einem Eiskurs unserer Sektion hat sich am 3. Juli ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Teilnehmerin durch Sturz in eine Gletscherspalte tödlich verunglückte. Zwei weitere Seilschaftsmitglieder erlitten Verletzungen. Wie im Deutschen Alpenverein geregelt, kümmert sich der DAV-Bundesverband mit seinem eigens hierfür geschulten Team um alle Maßnahmen vor Ort und betreut die Gruppe. Der Bundesverband hat hierzu auch eine Pressemitteilung herausgegeben.

Wir alle sind von dem Unfall sehr betroffen. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Der Vorstand der Sektion Stuttgart

 

Pressekontakt: Thomas Bucher, DAV-Bundesverband, Tel. 089/14003810