Wichtige externe Informationsquellen

DAV-Info:
Bergsport in Coronazeiten

 

Robert-Koch-Institut:
Infos zu Risikogebieten

 

Auswärtiges  Amt:
Länderinfos, Sicherheitshinweise

 

Stadt Stuttgart:
Regelungen in Stuttgart

 

Landesregierung:
Aktuelle Infos Baden-Württemberg

 

Infektionsschutz:
Hygienetipps

 

Gesundheitsamt Stuttgart:
Aktuelle Infos und Telefonnummern

 

DAV-Info Hütten & Touren:
Infos zu Hütten, Hüttensuche und mehr

 

DAV Landesverband:
Infos zu Kletterwettkämpfen

 

 

Hier finden Sie laufend aktualisierte Regelungen und Maßnahmen
der DAV Sektion Stuttgart in Bezug auf die Corona-Situation
Stand: 30.03.2021

 

Geschäftsstelle, Ausrüstungsverleih, Bibliothek:

Seit 30.01. ist in der Bibliothek für Mitglieder wieder online-Reservierung möglich (Click & Collect). Seit 05.02. ebenso im Ausrüstungsverleih. Abholung in vorab vereinbartem Zeitfenster. Näheres hier. Der überwiegende Teil der MitarbeiterInnen befindet sich im Homeoffice. Telefonisch und per E-Mail sind sie zu den normalen Öffnungszeiten stets erreichbar.

 

Kurse, Touren und Veranstaltungen:  

Alle Kurse, Touren und Veranstaltungen bis Mitte März 2021, teils darüber hinaus, fallen aus, oder werden nach Möglichkeit verschoben. Angemeldete Teilnehmer werden immer persönlich kontaktiert.

Kurse und Touren werden weiterhin kontinuierlich terminiert, um auf positive Entwicklungen mit entsprechenden Angeboten vorbereitet zu sein - ob sie zum anvisierten Termin tatsächlich stattfinden können, bleibt vorerst allerdings offen. In ausländischen Risikogebieten finden grundsätzlich keine Veranstaltungen statt. Angemeldete Teilnehmer werden von uns verständigt, sofern sich notwendige Änderungen ergeben. Flexibilität in der persönlichen Planung ist in jedem Fall wichtig. Kurse im Kletterzentrum finden derzeit keine statt, das Kletterzentrum ist geschlossen. Größere Veranstaltungen wie Vereinsfeste, Alpintag, Jubilarehrung finden bis auf weiteres nicht statt. Aktuelle Statusinfos zu Veranstaltungen findet man auf unserem Buchungsportal Stuttgart-alpin.de

 

Kletterzentrum Stuttgart:
Das Kletterzentrum ist geschlossen. Regelungen und Details auf der Webseite des Kletterzentrums.

 

Cannstatter Pfeiler:
Der Pfeiler bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ob und wann ggf. eine vorsichtige Öffnung erfolgen kann, hängt stark an der weiteren Entwicklung der Inzidenzen.

 

Klettergarten Stetten:
Der Klettergarten bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ob und wann ggf. eine vorsichtige Öffnung erfolgen kann, hängt stark an der weiteren Entwicklung der Inzidenzen.

 

Hütten:
Das Mahdtalhaus bleibt coronabedingt und zusätzlich wegen Baumaßnahmen bis Mitte Juni geschlossen, Das Edelweißhaus bleibt bis mindestens Anfang April aufgrund des Beherbergungsverbots geschlossen. Die Hochgebirgshütten Frederick-Simms-Hütte und Württemberger Haus befinden sich in der alljährlichen Winterpause.

Fürs Albhaus bei Schopfloch werden Vermietungen momentan aufgrund der Regelungslage nicht vorgenommen. Derzeit bleibt die Hütte komplett geschlossen. Vereinsfeste und "Offene Albhauswochenenden" finden vorerst keine statt.

 

Winterräume stehen in dieser Wintersaison ausschließlich für Notfälle zur Verfügung. Für eine touristische Nutzung – also für eine geplante Übernachtung auf Tour - stehen die Winterräume der Alpenvereinshütten in diesem Winter aufgrund der Corona-Pandemie nicht zur Verfügung.

 

Wichtig: Auf allen Alpenvereinshütten besteht in diesem Jahr für Übernachtungen zwingende Reservierungspflicht. Bitte denken Sie daran. Ebenso muss - zumindest für Übernachtungen im Lager - die Bettwäsche komplett selbst mitgebracht werden. Informieren Sie sich bei jeder Hütte über die Regelungen.

 

Ausblick, Stand 09.03.2021.:
Die derzeitigen Lockerungsoptionen haben noch sehr geringe Auswirkungen auf unsere Stuttgarter Einrichtungen. Die Click&Collect-Angebote in Bibliothek und Ausrüstungsverleih haben sich in den letzten Wochen gut bewährt und bleiben bestehen. Bei Kursen, Touren und ebenso im Hüttenbereich ist wohl weiter mit gravierenden Einschränkungen zu rechnen. Der nun etablierte inzidenzabhängige, mehrstufige Regelungsmodus macht es von unser aller Verhalten abhängig, wann nächste Schritte zu mehr Normalität erfolgen können.
 

DAV Sektion Stuttgart