Aussenansicht

Touren- und Freerideskibörse

Vielerorts werden im Herbst wieder Skibörsen veranstaltet. Diese hier auf dem Alpintag unterscheidet sich grundlegend, weil sie keine Pisten- sondern Tourenausrüstung für Skibergsteiger, Freerider und Schneeschuhwanderer anbietet.

 

Im Kleinen Saal des Waldaupark wird das Winterteam mit der Börse für gebrauchte Winter-Tourenausrüstung ab 10 Uhr den Veranstaltungstag eröffnen (Annahme und Verkauf). Die Börse ist inzwischen unter vielen Winterbergsteigern ein Jour fix zum Saisonbeginn, da hier explizit Touren- und Freeride-Ausrüstung sowie Bekleidung zum Verkauf steht.

 

Teilnahmebedingungen für die Touren- und Freerideskibörse

Der Preis wird vom Verkäufer festgelegt. Folgende Artikel können zum Verkauf angeboten werden: Touren- und Freerideski mit/ohne Bindung, Skitourenstiefel, Tourenbindungen, Harscheisen, Felle für Tourenski, Schneeschuhe, Rucksäcke für Ski- und Schneeschuhtouren, Jacken und Hosen für Ski- und Schneeschuhtouren.


Einschränkungen: Es wird nur Ware angenommen, die ohne sichtbare Schäden (von kleinen Belagschäden bei den Ski abgesehen) und funktionsfähig ist; Kleider nur in sauberem, gewaschenem Zustand ebenfalls ohne Beschädigungen (die die Verwendung nicht mehr oder nur eingeschränkt ermöglichen). Keine Sicherheitsausrüstung wie LVS-Geräte, Schaufeln und Sonden, Eispickel o.ä. Keine Annahme von Langlaufausrüstung und Snowboards.


Gebühren:
1€ / Artikel, + 10% des erzielten Verkaufspreises für jeden verkauften Artikel
Achtung: nur Barzahlung - keine EC- und Kreditkarten möglich!

 

Zeiten:
ab 9:30 Warenannahme
ab 10:00 Verkauf
13:00 Ende Verkauf
13:00 bis 14:00 Warenrückgabe/Abrechnung

 

Letzte Aktualisierung: 26.09.2018